Direkt zum Inhalt

Anwendungsbereiche

Was wird mit der VACURAPRO entsorgt?

  • OP-Abdeckungen
  • OP-Kleidung aller Art
  • Verbandsmaterial, Tupfer und andere weiche Abfälle im OP-Bereich und auf den Stationen
  • Inkontinenzabfälle auf den Stationen

    
Ihr Erfolg:
Verbesserung des Hygienestandards

  • Hermetische Versiegelung des infektiösen Abfalls
  • Desinfizierung des Kunststoffbeutels von außen verhindert Keimverschleppung
  • Bakterien und Viren werden auch in der Abluft durch HEPA-Filter verlässlich herausgefiltert


Ihr Gewinn:
Deutliche Verringerung der Entsorgungskosten

  • Kosteneinsparung durch eine Verringerung des Müllvolumens um über 50 Prozent!
  • Weniger Platzbedarf für Abfall- und Entsorgungscontainer!
  • Keine Probleme mehr mit angelockten Schädlingen!
  • Kosteneinsparungen durch verringerten Abholturnus der Entsorger!


Minimale Abfallgebühren bei maximaler Hygiene –
die Kosten für die VACURAPRO amortisieren sich in kürzester Zeit!
 
Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich, wie Sie die Gebühren für die Entsorgung der Abfälle in Ihrer Einrichtung deutlich senken können. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Was wird mit der VACURAPRO entsorgt?

  • Inkontinenzabfälle direkt auf den Stationen
  • Verbandsmaterial und andere weiche Abfälle  


Ihr Erfolg:
Verbesserung von Raumluft und Hygiene
 

  • Hermetische Versiegelung des infektiösen Abfalls
  • Desinfizierung des Kunststoffbeutels von außen verhindert Keimverschleppung
  • Bakterien und Viren werden in der Abluft durch HEPA-Filter verlässlich herausgefiltert
  • Jede Geruchsbelästigung durch Inkontinenzabfälle wird vermieden, denn die Abluft wird durch ein mehrstufiges Filtersystem gereinigt


Ihr Gewinn:
Deutliche Verringerung der Entsorgungskosten
 

  • Kosteneinsparung durch eine Verringerung des Müllvolumens um über 50 Prozent!
  • Weniger Platzbedarf für Abfall- und Entsorgungscontainer!
  • Keine Probleme mehr mit angelockten Schädlingen!


Minimale Abfallgebühren bei maximaler Hygiene –
die Kosten für die VACURAPRO amortisieren sich in kürzester Zeit!
 
Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich, wie Sie die Gebühren für die Entsorgung der Abfälle für Ihre Einrichtung deutlich senken können. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Welche Art von Abfall wird mit Hilfe der VACURAPRO vakuumiert und entsorgt?

  • Der Abfall muss „weich“ sein, d.h. er darf beim Vorgang des Vakuumierens den
    Kunststoffbeutel nicht zerstört
  • Alles, was eine Geruchsbelästigung für die Umgebung sowie die Mitarbeiter darstellt
  • Jeder Abfall, der durch die Vakuumierung im Volumen deutlich reduziert wird


Das Verfahren bietet sich an für folgende Unternehmensarten

  • System-Gastronomie
  • Catering-Unternehmen


Ihr Erfolg:
Verbesserung von Raumluft und Hygiene

  • Zeitunkritische Entsorgung durch hermetische Versiegelung des Abfalls
  • Desinfizierung des Kunststoffbeutels von außen  
  • Jede Geruchsbelästigung durch die Abfälle wird vermieden, auch die Abluft wird
    durch ein mehrstufiges Filtersystem gereinigt


Ihr Gewinn:
Deutliche Verringerung der Entsorgungskosten

  • Kosteneinsparung durch eine Verringerung des Müllvolumens um bis 50 Prozent –
    je nach Art des Abfalls!
  • Weniger Platzbedarf für Abfall- und Entsorgungscontainer!
  • Keine Probleme mehr mit angelockten Schädlingen!


Minimale Abfallgebühren bei maximalem Hygienestandard –
die Kosten für die VACURAPRO amortisieren sich in kürzester Zeit! 

Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich, wie Sie die Gebühren für die Entsorgung der Abfälle für Ihre Einrichtung deutlich senken können. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!